Zwischen Hamburg & der Lüneburger Heide

Celle – Altes Land – Hamburg – Heidekutschfahrt – Vogelpark Walsrode

INKLUSICE HEIDEKUTSCHFAHRT!
Zwischen Hamburg &  der Lüneburger Heide
Zwischen Hamburg &  der Lüneburger Heide
Zwischen Hamburg &  der Lüneburger Heide
Zwischen Hamburg &  der Lüneburger Heide

Die Lüneburger Heide bietet seinen Besuchern ein unvergessliches Erlebnis, während der Heideblüte im August und September kann man den lila Blütenteppich bewundern, nur kurz unterbrochen von den sattgrünen Wacholdern oder silbernen Birken. September bedeutet Apfelzeit im Alten Land. Neben Zwetschen und Pflaumen, hängen über und über leckere Äpfel in verschiedensten Sorten auf den Bäumen. Gekrönt wird die Reise vom kurzen Abstecher in die Hansestadt Hamburg.

Reiseverlauf

Programmvorschlag:

1. Tag: Anreise nach Sittensen mit Stopp in Celle
Bevor Sie Ihr schönes Hotel in der Lüneburger Heide erreichen, machen Sie einen Halt, um die schönsten Plätze der Stadt Celle kennenzulernen. Ihr Gästeführer nimmt Sie mit auf eine spannende und erlebnisreiche Entdeckertour durch die Altstadt, erzählt von Land und Leuten und zeigt Ihnen u.a. lauschige Gassen und Innenhöfe. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel.

2. Tag: Lüneburger Heide
Nach dem Frühstück begrüßt Sie Ihr Reiseleiter zur Rundfahrt durch die herrliche Heidelandschaft. Eine gesellige Kutschfahrt zum alten Heidedorf Wilsede darf natürlich nicht fehlen. Ein Spaziergang durch das romantische Dorf mit seinen alten Bürgerhäusern ist sehr empfehlenswert. Den Nachmittag lassen Sie bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

3. Tag: Hamburg & das Alte Land
Heute erkunden Sie das „Alte Land” – Deutschlands größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet entlang der Elbe. Prächtige, reetgedeckte Fachwerk-Bauernhäuser mit Ziegelschmuck stehen inmitten der großen Obstplantagen hinter dem Elbdeich. Über Stade, wo früher Hanseschiffe entladen wurden und Sie heute einladende Cafés direkt am Wasser finden geht die Fahrt entlang der Elbe in Richtung Hamburg. Während einer kurzen Stadtrundfahrt sehen Sie die Highlights der Stadt. Bleibt noch Zeit, machen Sie einen kurzen Stopp am Hafen, bevor es zurück geht.

4. Tag: Heimreise mit Vogelpark Walsrode
Leider sind die Urlaubstage schon vorbei. Mit tollen Erlebnissen im Gepäck geht’s heimwärts. Einen Stopp machen Sie noch in Walsrode. Über 4.000 Vögel aus 650 verschiedenen Arten beherbergt der Weltvogelpark Walsrode in einer 24 Hektar großen Erlebnis- und Parklandschaft. Er ist der weltweit größte Vogelpark und zählt zu den zehn artenreichsten Zoos der Welt (Eintritt ca. 19 €).