Altenmark-Zauchensee „All Inclusive“

Zwischen Lammertal und Obertauern – Spaß und gute Laune im Salzburger Land

NEU
© Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
©Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/Huber Hans Photo
Hotel Brückenwirt

Vielfältig, voller Kontraste und sinnlicher Impulse – der Sommer in Altenmarkt-Zauchensee im Herzen der Salzburger Ski amadé beeindruckt mit Kreativität und Abwechslung.  Während Altenmarkt, der natürlich-offene Ort im weiten Tal (842 m) herzlich-echten Charme versprüht und mit tief verwurzelten Traditionen begeistert, fasziniert der Weltcuport Zauchensee (1.350 m) vor der Kulisse eines imposanten Bergpanoramas mit höchstem Komfort und Natur pur.

Reiseverlauf

Freitag, 03.07.20

Anreise nach Altenmark im Pongau. Hotel­bezug und Abendessen.

Samstag, 04.07.20: Altenmark & Zauchensee

Mit Ihrem Gastgeber erkunden Sie nach dem Frühstück während einer Rundfahrt Ihren wunderschönen Urlaubsort Altenmark. Im Anschluss geht’s „aufi“ mit dem Bus ins Bergdorf Zauchensee. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Gamskogelbahn (ca. 16 €) auf 1900 m zu schweben. Genießen Sie die Köstlichkeiten (Extrakosten) in der Gams­kogelhütte mit Panoramablick oder spazieren Sie zum Seekarsee (Gehzeit ca. 30 min).

Sonntag, 05.07.20: Rund um die Radstädter Tauern

Mit Ihrem Reiseleiter tauchen Sie ein in die Bergwelt der Radstädter Tauern. Den ersten Stopp machen Sie in Zederhaus. In der Kirche besichtigen Sie die farbenprächtigen „Prangstangen“, 6 bis 8 m hohe Holzstangen, die mit Girlanden aus frischen Alm- und Wiesenblumen umwunden sind. Die Bauern gelobten jedes Jahr solche Blumenstangen zu binden, um vor weiteren Katastrophen verschont zu bleiben. Weiter geht Ihr Ausflug in die herrliche Bergwelt des Riedingtales und an den Schlierersee. Mit traumhaften Aussichten fahren Sie über Ober- und Untertauern zurück ins Hotel.

Montag, 06.07.20: Panoramafahrt „Den Dachstein im Blick“

Über Gröbming fahren Sie am Vormittag entlang dem Grimmingmassiv ins Steirische Salzkammergut, immer wieder mit herrlichem Blick zum Dachsteinmassiv. Vorbei an der Skiflugschanze Kulm (Flüge bis 200 Meter) bis nach Bad Mitterndorf ins Aus­seerland. Hier empfiehlt sich ein kurzer Stopp in der Lebzelterei. Weiter geht es über den Pötschenpaß nach Bad Goisern und vorbei am Hallstätter See zum Gosau See und Gosau Gletscher – der sich im See spiegelt. Die Rundfahrt geht weiter über den Paß Gschütt und durch das romantische Lammertal zurück ins Hotel.

Dienstag, 07.07.20: Mandelberggut & Planai mit Schaf-Alm

Am Vormittag statten Sie der Latschenkieferbrennerei & Destillerie in Mandling einen Besuch ab. Während einer kleinen Einführung ins Schnapsbrennen und Latschenkieferölerzeugen erfahren Sie so einiges Wissenswertes. Natürlich darf auch verkostet werden. Im Anschluss fahren Sie nach Schladming. Wir empfehlen die Auffahrt auf die Planai (Extrakosten: ca. 20 €) und den Besuch der legendären Schaf-Alm – Unter dem Motto: „Wo sich die Zeit noch Zeit lässt“. Ganz nah an der Gondelbahn-Bergstation und doch weit weg von der Realität. Sie stecken Ihre Beine unter die urigen Tische und staunen über den, vom Lokal aus sichtbaren, durch Glas getrennten, Schafstall. Für die Gäste die nicht so hoch hinauf wollen, ein Einkaufsbummel durch Schladming kann man nur empfehlen.

Mittwoch, 08.07.20: Heimreise

Nach dem Frühstück geht es mit tollen Eindrücken im Gepäck zurück ins Erzgebirge.

Hotel

Das *** Hotel Brückenwirt liegt nur 1 km vom Zentrum von Altenmarkt im Pongau entfernt. Alle Zimmer sind mit hellen Möbeln im alpinen Stil eingerichtet und verfügen über Bad/DU/WC, Balkon, Flat-TV, Safe, Radio, Föhn, Telefon und kostenfreies WLAN. Genießen Sie die neue, attraktive und bestens ausgestattete Wellnessanlage und das schöne Hallenbad.

Termine und Preise

3. - 8. Juli 2020
6 Tage : Frühbucherpreis bis 31.01.2020 p. P. 550 €
6 Tage : Doppelzimmer p. P. 565 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag pro Einheit 65 EUR