Sonniges Trentino

Val di Sole „Im Tal der Sonne“ mit einzigartigen Ausblicken auf die Dolomiten & Fahrt mit dem Bernina Express

Inkl. Erlebnis Berninabahn
© Foto Bisti
Sonniges Trentino
Sonniges Trentino
Sonniges Trentino

Liebhaber der Natur und der Berge kommen im Val di Sole voll auf Ihre Kosten. Die zwei Seitentäler Val die Peio und Val di Rabbi sind von den majestätischen Berggipfeln, den grünen Almwiesen, den dichten Wäldern und den klaren Gewässern des Nationalparks Stilfserjoch umgeben. Der Naturpark Adamello-Brenta ist das größte Naturschutzgebiet im Trentino und zählt mehr als 80 Seen.

Reiseverlauf

Dienstag, 26.05.20

Anreise ins wunderschöne Val di Sole im Trentino, Hotelbezug und Abendessen.

Mittwoch, 27.05.20: Panoramafahrt Brenta Dolomiten

Mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie heute die Brenta-Gruppe, den südlichsten Teil der Dolomiten, kennen. Diese mächtige Fels­formation gilt für viele als schönstes Berg­panorama, weil die Gipfel besonders steil in den Himmel ragen. Sie werden von der Aussicht begeistert sein. Eine gemütliche Kaffeepause in einer der traditionellen Gaststätten in den Brenta-Dolomiten bietet sich an. Eine kleine Grappaprobe im Hotel rundet den tollen Tag ab.

Donnerstag, 28.05.20: Bergerlebnis Berninabahn

Am heutigen Tag, erwartet Sie der Höhepunkt der Reise: Über den Tonalepass fahren Sie nach Tirano, wo Sie eine fantastische Reise mit der Berninabahn antreten. Auf seiner Königsetappe arbeitet sich der Zug hinauf zum „Festsaal der Alpen“. Entlang mächtiger Gletscher und schroffer Gipfel geht es bis auf eine Scheitelhöhe von 2253 m. Die Zugfahrt endet in St. Moritz. Hier wartet bereits Ihr Bus, der Sie zurück ins Hotel bringt.

Freitag, 29.05.20: Hauptstadt Trient & Weinregion

Eine weitere erlebnisreiche Fahrt unternehmen Sie heute: Sie fahren mit Ihrer Reiseleitung nach Trient. Einen ersten Eindruck gewinnen Sie auf einem Spaziergang durch die Altstadt: vom Dom zum schönen Platz mit dem Neptunbrunnen, durch Straßen und Gassen mit freskengeschmückten Fassaden und Türmen. Das Trentino ist eine besonders bedeutende Weinbauregion in Italien. Die Region erstreckt sich entlang dem Verlauf der Etsch von den Alpen im Norden bis hin zu den Ebenen im Süden und umfasst somit eine Vielzahl an unterschiedlichen Lagen. In einer Weinkellerei haben Sie die Gelegenheit die köstlichen Erzeugnisse der Region zu probieren.

Samstag, 30.05.20: Natur pur im Val die Non & am Tovelsee

Ihr Ausflug geht am Vormittag zum kleinen Kloster San Romedio in einem Tälchen bei Sanzeno, welches besonders idyllisch gelegen ist. Anschließend fahren Sie weiter durch das bezaubernde Val di Non zum wunderschönen Tovelsee, der aufgrund seiner einmaligen Rotfärbung weltweit bekannt ist. 

Sonntag, 31.05.20: Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie mit tollen Eindrücken im Gepäck zurück in die Heimat.

Hotel

Ihr komfortables *** Hotel „Henriette“ liegt im Herzen von Male im Val di Sole, am Fuße des Nationalparks Stilfser Joch. Alle Zimmer sind gut ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Telefon und teilweise Balkon. Zur Entspannung lädt ein Wellnessbereich mit kleinem Hallenbad, Sauna und Türkischem Bad ein.