Zur Obstblüte ins Havelland

Blütenmeer und Wasserromantik

NEUE REISE!
Zur Obstblüte ins Havelland
Zur Obstblüte ins Havelland

Die Region Havelland und Potsdam zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen in Deutschland. Der Duft der blühenden Obstplantagen beflügelt tausende Besucher, das Land der Obstblüte jährlich zu bereisen. Das milde Klima, die lehmigen Sandböden und die lange Sonnenscheindauer schaffen günstige Voraussetzungen für den Obstanbau rund um Werder (Havel). Und Potsdam mit seinen vielen Schlösser, Prunkbauten und Parkanlagen welche den UNESCO-Welterbe-Titel gebracht hat, ist immer eine Reise wert.

Reiseverlauf

Geplanter Reiseverlauf:

Sonntag, 25.04.21 – Potsdam

Willkommen in der brandenburgischen Landeshauptstadt. Ihre örtliche Gästeführung zeigt Ihnen während einer 3stündigen Stadtrundfahrt (mit Ausstiegen) die schönsten Ecken. Es erwarten Sie die Glienicker Brücke, das Neue Palais, Schloss Cecilienhof und natürlich ein Spaziergang durch die riesige Parkanlage des im Rokoko-Stil erbauten Schlosses Sanssouci (Außenbesichtigung). Im Anschluss beziehen Sie Ihr Hotel in Potsdam. Abendessen im Hotel.

Montag, 26.04.21 – Unterwegs im Havelland

Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie heute bei einer Rundfahrt eines der größten Obstanbaugebiete Deutschlands. Sie besuchen Sie den reizvoll von Kanälen durchzogenen mittelalterlichen Stadtkern von Brandenburg mit der Dominsel. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Dorfrundgang „Auf den Spuren des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ mit Verkostung einer leckeren Birnentorte und Kaffee im Schloss zu Ribbeck.

Dienstag, 27.04.21 - Havelseenschifffahrt von Potsdam nach Werder

Der Duft der blühenden Obstplantagen beflügelt tausende Besucher, das Land der Obstblüte jährlich zu bereisen. Das milde Klima, die lehmigen Sandböden und die lange Sonnenscheindauer schaffen günstige Voraussetzungen für den Obstanbau rund um Werder an der Havel. Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie von Potsdam aus mit dem Schiff ganz gemütlich hinüber auf die Werderinsel. Genießen Sie die Havelseen und die Obstblüte, bei hoffentlich bestem Wetter.

Mittwoch, 28.04.21 – Beelitzer Spargel & Heimreise

Bevor es heimwärts geht werden Sie in der in der Spargelstadt Beelitz Willkommen geheißen. Hier, wo der Beelitzer Spargel auf 1300 Hektar wächst, beginnt Ihre Reise. Auf einem der zahlreichen Spargelhöfe werden Sie bereits mit frischem Beelitzer Spargel erwartet. Genießen Sie in gemütlicher Atmosphäre das "weiße Gold" aus dem märkischen Sand. Anschließend haben Sie genügend freie Zeit, um über den Spargelhof zu schlendern und sich zur Mittagszeit zu stärken. Mit einem Einkauf im gut sortierten Hofladen mit Produkten vom Hof und aus der Region, können Sie ein kleines Stück „Urlaub auf dem Bauernhof“ mit nach Hause nehmen. 

Hotel

Ihr Hotel

Das 4* Seminaris SeeHotel Potsdam stellt sich unter das Motto "First-class-Wohnen", aufgeteilt auf 3 Häuser. Alle Zimmer im 4-Sterne-Standard verfügen über ein modernes Wohndesign mit großem Schreibtisch, Telefon, WLAN, TV, Radio, Message-System, Minibar, Zimmersafe, Bad oder Dusche, WC, Föhn & beleuchtetem Kosmetikspiegel. Für Ihren Komfort befindet sich der Busparkplatz am Hotel und auch darüber hinaus hat das Seminaris Seehotel eine Menge zu bieten. Der Wellnessbereich mit Schwimmbad, Finnischer Sauna, Dampfsauna, Massageduschen & Fitnessabteil lädt zum entspannen und erholen ein. Kegelbahnen, Billardtische & Darts sorgen für die passende Unterhaltung zwischendurch. Und wenn sich der Hunger regt? Ob a la carte Restaurant, urig-rustikale Pinte, Cafe oder Seeterrasse - hier findet jeder das passende für seinen Geschmack.

Termine und Preise

25. - 28. April 2021
4 Tage : Frühbucherpreis p. P. 435 €
4 Tage : pro Person (ab 01.02.21) p. P. 450 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 90 EUR