Sonniges Trentino – Sagenhafte Dolomiten & Bernina Express

– Val di Sole – Unterwegs im Tal der Sonne –

NEU
Sonniges Trentino – Sagenhafte Dolomiten & Bernina Express
Sonniges Trentino – Sagenhafte Dolomiten & Bernina Express
Sonniges Trentino – Sagenhafte Dolomiten & Bernina Express
Sonniges Trentino – Sagenhafte Dolomiten & Bernina Express

Liebhaber der Natur und der Berge kommen im Val di Sole voll auf Ihre Kosten. Die zwei Seitentäler Val die Peio und Val di Rabbi sind von den majestätischen Berggipfeln, den grünen Almwiesen, den dichten Wäldern und den klaren Gewässern des Nationalparks Stilfserjoch umgeben. Der Naturpark Adamello-Brenta ist das größte Naturschutzgebiet im Trentino und zählt mehr als 80 Seen.

Reiseverlauf

Dienstag, 21.05.19 – Anreise ins wunderschöne Val di Sole im Trentino, dem „Sonnental“ in einer herrlichen Alpenregion mit ursprünglichem Charme und eindrucksvoller Berglandschaft.

Mittwoch, 22.05.19 – Panoramafahrt Brenta Dolomiten
Mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie heute die Brenta-Gruppe, den südlichsten Teil der Dolomiten, kennen. Diese mächtige Felsformation gilt für viele als schönstes Bergpanorama, weil die Gipfel besonders steil in den Himmel ragen. Sie werden von der Aussicht begeistert sein. Eine gemütliche Kaffeepause in einer der zahlreichen Berghütten in den Brenta-Dolomiten bietet sich an. Eine kleine Grappaprobe im Hotel rundet den tollen Tag ab.

Donnerstag, 23.05.19 – Bergerlebnis Berninabahn
Der Höhepunkt der Reise erwartet Sie am heutigen Tag: Über den Tonalepass fahren Sie nach Tirano, wo Sie eine fantastische Reise mit der Berninabahn antreten. Auf seiner Königsetappe arbeitet sich der Zug hinauf zum „Festsaal der Alpen“. Entlang mächtiger Gletscher und schroffer Gipfel geht es bis auf eine Scheitelhöhe von 2253 m. Die Zugfahrt endet in St. Moritz. Hier wartet bereits Ihr Bus, der Sie zurück ins Hotel bringt.

Freitag, 24.05.19 – Per Zug nach Trient
Eine weitere erlebnisreiche Bahnfahrt erwartet Sie an diesem Tag: Sie fahren mit der Schmalspurbahn, einer Elektrobahn, die romantische Strecke von Male nach Trient. Lassen Sie sich verzaubern von reizenden Bergdörfern und tiefen Tälern, umgeben von der majestätischen Bergwelt der Brenta-Dolomiten. Die abwechslungsreiche Landschaft wird Sie in Ihren Bann ziehen, bis Sie schließlich in Trient, der Hauptstadt des Trentino, ankommen. Mit Ihrem Reiseleiter werden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt etwas näher erkunden. Am Nachmittag fahren Sie zu einer Weinkellerei und haben hier die Gelegenheit die köstlichen Erzeugnisse der Region zu probieren.

Samstag, 25.05.19 – Natur pur im Val die Non
Ihr heutiger Ausflug geht zuerst zum kleinen Kloster San Romedio in einem Tälchen bei Sanzeno, welches besonders idyllisch gelegen ist. Anschließend fahren Sie weiter durch das bezaubernde Val di Non zum wunderschönen Tovelsee, der aufgrund seiner einmaligen Rotfärbung weltweit bekannt ist.

Sonntag, 26.05.19 – Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie mit tollen Eindrücken im Gepäck zurück in die Heimat.

Hotel

Hotelbeschreibung:
Ihr komfortables ***Hotel „Henriette“ liegt im Herzen von Male im Val di Sole, am Fuße des Nationalparks Stilfser Joch. Alle Zimmer sind gut ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Tele­fon und teilweise Balkon. Zur Entspannung lädt ein Wellnessbereich mit kleinem Hallenbad, Sauna und Türkischem Bad ein.

Termine und Preise

21. - 26. Mai 2019
6 Tage : Frühbucherpreis p. P. 535 €
6 Tage : Preis ab 01.02.19 p. P. 550 €
Termin nicht mehr buchbar

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 75 EUR