Berner Oberland – Bergträume im Land der Viertausender

In Zusammenarbeit mit SACHSEN-EXPRESS – „Reisedienst Hammer“!
Berner Oberland – Bergträume im Land der Viertausender
Berner Oberland – Bergträume im Land der Viertausender
Berner Oberland – Bergträume im Land der Viertausender
Berner Oberland – Bergträume im Land der Viertausender

Reiseverlauf

Donnerstag, 22.08.19 – Anreise
Anreise in die Nähe des Thunersees nach Aeschi bei Spiez. Im **** Hotel Aeschi Park beziehen Sie Ihre Zimmer für die nächsten Tage.

Freitag, 23.08.19 – Bergriesen zum Anfassen
Heute erleben Sie gleich den ersten Höhepunkt Ihrer Reise: über Interlaken fahren Sie nach Grindelwald. Die gewaltigen Bergriesen Jungfrau, Mönch und Eiger mit der berühmt-berüchtigten Nordwand liegen nun unmittelbar vor Ihnen. Mit der Zahnradbahn geht es auf die Kleine Scheidegg. Genießen Sie das Bergpanorama von der Sonnenterrasse einer gemütlichen Hütte oder fahren Sie weiter auf das Jungfraujoch (Aufpreis). Von hier oben haben Sie prächtige Ausblicke auf die mächtigen Gletscher. Die Talfahrt geht am Nachmittag nach Lauterbrunnen und Sie haben die Möglichkeit zur Besichtigung der einzigartigen Trümmelbachfälle. Gleich zehn Wasserfälle stürzen sich im Berginneren in die Tiefe und entwässern die riesigen Gletscher von Eiger, Mönch und Jungfrau (Aufpreis).

Samstag, 24.08.19 – Mit Volldampf auf das Brienzer Rothorn
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang des Brienzer Sees nach Brienz. Schon seit 1892 dampft und schnauft die Zahnradbahn hinauf zum Brienzer Rothorn. Auf dem Gipfel angekommen, erwartet Sie ein grandioses Panorama über die Schweizer Alpen. Wer möchte, kann im Berg­restaurant zu einem kleinen Imbiss einkehren. Gegen Mittag fahren Sie wieder ins Tal und haben in Interlaken Freizeit für eigene Erkundungen.

Sonntag, 25.08.19 – Drei-Pässe-Fahrt und Furka-Dampfbahn
Heute erleben Sie die wahrscheinlich schönsten Alpenpässe der Schweiz. Dafür führt Sie Ihre Fahrt zunächst zum Sustenpass mit einer wunderschönen Aussicht auf den Steingletscher. Anschließend geht es weiter nach Andermatt und Realp. Hier wartet ein weiteres Highlight auf Sie, eine nostalgische Fahrt mit der Furka-Dampfbahn. Genießen Sie die abwechslungsreiche Fahrt durch Tunnel, über imposante Brücken und die unvergleichlichen Ausblicke auf die majestätische Bergwelt. In Gletsch, dem alpinen Knotenpunkt an Glacier- und Furka-Strecke, steigen Sie wieder in den Bus um und können bei Ihrer Fahrt das historische Ortsbild mit dem Traditionshotel Glacier du Rhône bewundern. Zuletzt beeindruckt der Grimselpass mit seinen glitzernden Bergseen, bevor Sie zum Hotel zurückkehren. Am Nachmittag bietet sich ein Besuch der Aareschlucht an. Diese imposante, bis zu 200 m tiefe Schlucht können Sie in ca. 45 Minuten auf einem gut ausgebauten Weg durchwandern (Aufpreis).

Montag, 26.08.19 – Bern und Thunersee
Mit örtlichem Gästeführer erkunden Sie heute die Hauptstadt Bern mit der reizvollen Altstadt, den Arkaden und den vielen schönen Brunnen aus dem 15. Jahrhundert. Besuchen Sie das Haus in der Kramgasse, in dem Albert Einstein seine Relativitätstheorie entwickelte oder besichtigen Sie den Zeitglockenturm. Anschließend fahren Sie nach Thun, wo Sie bei einer Schifffahrt auf dem Thunersee einen wunderschönen Ausblick über den See und auf die umliegenden Berge genießen können. In Interlaken holt Sie der Bus wieder ab und bringt Sie zurück zum Hotel.

Dienstag, 27.08.19 – Heimreise
Nach erlebnisreichen Tagen in der Schweiz treten Sie die Heimreise an.

Hotel

Hotelbeschreibung:

Das ****Hotel Aeschi Park befindet sich oberhalb des Thuner Sees mit einem wunderschönen Ausblick auf die Berge und Seen. Es verfügt über Restaurant, Bar, Terrasse, Lift, Konferenzräume und Sauna. Die 50 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Minibar und TV ausgestattet.

Termine und Preise

22. - 27. August 2019
6 Tage : Reisepreis p. P. 880 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 80 EUR