Ostsee – Erholsame Tage an der polnischen Bernsteinküste

– Stettin – Seebad Kolberg – Bernsteinküste – Pommersche Seenplatte –

© Adobe Stock
© Adobe Stock
© Adobe Stock

Die Bernsteinküste ist ein wegen seiner großen Bernsteinvorkommen so bezeichneter Küstenstreifen. Die Polnische Bernsteinküste hat viel zu bieten. Es ist Natur pur: raue Kliffe und Wanderdünen, endlose Sandstrände, im Hinterland eine Vielzahl an Seen, Wälder und Feldern, alte Pommernstädte, deren Backsteinbauten von hanseatischer Geschichte erzählen.

Reiseverlauf

Geplanter Reiseverlauf
Dienstag, 03.09.19 – Anreise mit Stopp in Stettin
Die Anreise führt Sie zunächst nach Stettin, wo Sie bei einer Führung die Stadt näher kennen lernen. Im Anschluss geht’s weiter nach Niechorze in Ihr gemütliches ***Hotel.
Mittwoch, 04.09.18 – Seebad Kolberg
Nach dem Frühstück fahren Sie ins berühmte Seebad Kolberg/Kolobrzeg, auch „Perle des Ostens“ genannt. Sie ist Hafenstadt und Seebad in einem. Die etwa 50000 Einwohner zählende Stadt liegt an der Mündung des Flusses Persante und wird nur durch den schmalen Saum des Küstenwaldes vom Meer getrennt. Altstadt, Seebrücke, Leuchtturm und der kilometerlange Sandstrand werden Sie hier begeistern.
Donnerstag, 05.09.19 – Entlang der Bernsteinküste
Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug entlang der polnischen Bernsteinküste. Auf dem Programm stehen u. a. die spektakulär auf einer hohen Felsklippe gelegene, Kirchenruine von Hoff/Trzęsacz und der Bischofssitz Cammin/Kamień Pomorski, malerisch am Camminer Bodden gelegen. Das Ostseebad Misdroy mit der längsten Seebrücke des europäischen Festlands und dem höchsten Moränenhügel, der Kawcza Góra, von wo aus Sie den herrlichen Woliński Nationalpark überblicken können, gehören natürlich ebenfalls dazu.
Freitag, 06.09.19 – Freizeit
Genießen Sie heute einen Urlaubstag nach Ihren eigenen Vorstellungen. Ihr Urlaubsort lädt zum Bummeln und Shoppen ein, der lange Sandstrand zum Erholen und Baden.
Samstag, 07.09.19 – Pommersche Seenplatte
Das Gebiet zählt immer noch zu den touristischen Geheimtipps des Landes. Bei Ihrer Rundfahrt lernen Sie einen Teil dieses reizvollen Sumpfgebietes kennen. Dichte Wälder, hunderte von kleinen und größeren Seen und eine leicht hügelige Landschaft erwartet den Besucher. Sie besuchen die idyllisch gelegene Stadt Neustettin am Streitzigsee. Neustettin zählt aufgrund seiner Lage zu den am schönsten gelegenen Städtchen Pommerns. Auch Bad Polzin ist einen Besuch wert. Das Städtchen lockt mit einem verwunschenen autofreien Altstadtkern, malerischen Bürgerhäusern und einem sehenswerten Kurpark.
Sonntag, 08.09.19 – Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

Hotel

Das moderne ***Hotel Koral liegt zentral im bezaubernden Fischerdorf Niechorze (Horst). Der Strand ist ca. 400 m und das Stadtzentrum ca. 100 m entfernt. Die geschmackvoll und modern eingerichtete Zimmer bieten viel Raum für Erholung. Im Gebäude ist ein Aufzug vorhanden. Der Badeort Niechorze gehört zur Gemeinde Rewal und ist ein beliebtes Urlaubsziel. Ein sauberer heller Sandstrand, grüne Wälder und zahlreiche Attraktionen locken das ganze Jahr über Ent­spannungs- und Erholungssuchende in den ehemaligen Fischerort.

Termine und Preise

3. - 8. September 2019
6 Tage : Frühbucherpreis p. P. 425 €
6 Tage : Preis ab 01.02.19 p. P. 440 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 50 EUR