Reisedienst Heinig

Schäfergutstraße 13
09623 Nassau

Tel.: 037327 7192
Fax: 037327 7139

info@reisedienst-heinig.de

ab 649,00 EUR

Hohe Tatra – Slowakisches Naturparadies

Zakopane – Tatra Nationalpark – Pieniny Gebirge – Floßfahrt – Zipser Land
Titelbild für Hohe Tatra – Slowakisches Naturparadies
  Termin:  
23. - 28. Mai 2024

Urlaub in Polen

Entdecken Sie mit uns das kleinste Hochgebirge der Welt in seiner ganzen Schönheit. Auf der südlichen (slowakischen) Seite des Gebirges steigen die Gipfel aus dem Tal des Flusses Waag steil in die Höhe und zeigen Ihnen ihr majestätisches Antlitz. Aus dem Norden (der polnischen Seite) hat die Natur ein klassisches Vorgebirge erschaffen. Staunen Sie über die atemberaubende Naturlandschaft eines der letzten Paradiese Europas.

Reiseverlauf

Donnerstag, 23.05.24 - Anreise nach Zakopane

Am frühen Morgen starten Sie in das Zentrum des polnischen Teils der Hohen Tatra nach Zakopane. Im ***Hotel Villa Helan werden Sie bereits erwartet.

Freitag, 24.05.24 - Kennenlerntag - Zakopane

Heute erkunden Sie Ihren Urlaubsort Zakopane, welches als polnisches St. Moritz bezeichnet wird. Die hier lebenden Goralen beeindruckten mit ihrer lebenden Folklore und prägten das Dörfchen mit ihrer einzigartigen

Holzarchitektur. Sie haben Möglichkeit mit der Standseilbahn auf den Gubalowka (ca. 7 EUR) zufahren. Neben dem Blick auf den Ort Zakopane bietet der Berg eine herrliche Aussicht auf die Bergwelt der Hohen Tatra. Anschließend besuchen Sie das Goralendorf-Chocholow, welches in traditioneller Holzbauweise erbaut wurde. Bummeln Sie durch die ruhigen Gassen und lassen Sie sich von den Blockhäusern und der Holzarchitektur beeindrucken.

Samstag, 25.05.24 - Panoramarundfahrt Hohen Tatra

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Panoramarundfahrt durch den slowakischen Teil der Hohen Tatra. Wir beginnen die Tour in Tatranská Lomnica am Fuße der eleganten Lomnitzer Spitze. Anschließend besuchen wir die älteste Tatraortschaft Starý Smokovec. Den Abschluss bildet Štrbské pleso/Tschirmer See mit seinem gleichnamigen See. Zu empfehlen ist eine Seilbahnfahrt zum Skalnaté pleso auf 1705 m (ca. 20 €), wo Sie ein grandioser Ausblick auf die romantische Bergwelt erwartet.

Sonntag, 26.05.24 - Pieniny-Nationalpark - Floßfahrt - Zakopane

Im Mittelpunkt des heutigen Tages steht der Pieniny-Nationalpark. Zuerst besuchen Sie das Rote Kloster aus dem 14. Jahrhundert und erleben dann eine besondere Attraktion: Die gemütliche und unterhaltsame Floßfahrt auf dem Grenzfluss Dunajec.

Montag, 27.05.24 - Zipser Land - Slowakisches Paradies

Gestärkt starten Sie heute entlang des Nationalparks Slowakisches Paradies im östlichen Teil der Tatra ins Zipser Land, einem alten deutschen Siedlungsgebiet aus dem 14. Jahrhundert. Die imposante Zipser Burg, die zu den größten Burganlagen in Mitteleuropa gehört, wird Sie bezaubern. Die stolze königliche Freistadt Levoca/Leutschau ist der wichtigste Wallfahrtsort der Slowakei. Hier befindet sich der größte erhaltene Holzaltar Europas. Der Apostel-Altar ist das Prunkstück der St. Jacobuskirche. Am Nachmittag bummeln Sie durch die Handwerkerstadt Käsmark und tauchen ein in die Geschichte des Zipser Landes.

Dienstag, 28.05.24 - Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten!

Unterkunft / Hotel

Ihr 3*Hotel "Villa Helan“ befindet sich in ruhiger Lage und bietet ein atemberaubendes Panorama auf die Berge der Tatra und eine gute Küche. Stilvoll und typisch eingerichtet erwartet es seine Besucher mit seinem besonderen Charme. Jedes der 45 Zimmer ist individuell mit Holzmöbeln gestaltet, hat einen Balkon, Bad/Dusche und WC, TV und Kühlschrank. Im Haus befinden sich ein rustikales Restaurant, eine Terrasse mit Panoramablick auf das Tatra-Gebirge.

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • 5 Übernachtungen im 3* Hotel Villa Helan
  • Alle Zimmer mit DU/WC, TV, Tel.
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
  • Abends 3 Gang-Menü o. Buffet
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • Eintritt Rotes Kloster
  • Besuch der gotischen Kirche Levoca
  • Eintritt Zipser Burg
  • Reiseleitung vor Ort
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Sicherungsschein / Insolvenzversicherung

Termine & Preise

23. - 28. Mai 2024:

Doppelzimmer (Frühbucherpreis)649,00 EUR
Doppelzimmer (ab 01.02.2024)669,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag100,00 EUR

Hinweise

Die Kurtaxe im Hotel Huszcza von ca. 1,00 € p.P./ Tag ist vor Ort im Hotel zu entrichten (Stand 10/2023).

Mindestteilnehmerzahl: 25, bei Absagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt (AGB § 7).

Einreisebestimmungen, Mobilitätshinweis, sowie weitere Informationen (s.S. 2/3).

Eventuelle Eintrittsgelder / Schifffahrten sind nicht im Preis enthalten, außer sie sind in den Leistungen erwähnt.