Reisedienst Heinig

Schäfergutstraße 13
09623 Nassau

Tel.: 037327 7192
Fax: 037327 7139

info@reisedienst-heinig.de

nicht mehr buchbar
ab 545,00 EUR

Polnische Ostsee

Erholsame Tage an der Bernsteinküste
Titelbild für Polnische Ostsee
  Termin:  
3. - 9. September 2022

Urlaub in Polen

Traumstände, prächtige Alleen, Ost­see-Imp­res­sionen und Hanse-Nos­tal­gien bil­den die Basis für diese att­rak­tive Reise. Neben den Kul­turin­teres­sier­ten fin­den auch Naturf­reunde tolle Reiseer­leb­nisse. Einer der Schätze, die die Ost­see in sich birgt, ist der Bernstein - auch "Gold der Ost­see" genannt. Er war schon zu Zeiten des Römischen Imperiums bekannt und geschätzt.

Reiseverlauf

Samstag, 03.09.22 – Anreise mit Stopp in Stettin

Die Anreise führt Sie zunächst nach Stettin, wo Sie bei einer Führung die Stadt näher kennen lernen. Im Anschluss geht’s weiter nach Rewal in Ihr gemütliches 3* Hotel. Ü/AE im Hotel.

Sonntag, 04.09.22 – Seebad Kolberg inkl. Schifffahrt

Nach dem Frühstück fahren Sie ins berühmte Seebad Kolberg/Kolobrzeg, auch „Perle des Ostens“ genannt. Sie ist Hafenstadt und Seebad in einem. Die etwa 50000 Einwohner zählende Stadt liegt an der Mündung des Flusses Persante und wird nur durch den schmalen Saum des Küstenwaldes vom Meer getrennt. Altstadt, Seebrücke, Leuchtturm und der kilometerlange Sandstrand werden Sie hier begeistern, auch eine Schifffahrt auf der Ostsee ist geplant. Den restlichen Nachmittag können Sie frei gestalten. Ü/AE im Hotel.

Montag, 05.09.22 – Entlang der Bernsteinküste

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug entlang der polnischen Bernsteinküste. Auf dem Programm stehen u. a. die, spektakulär auf einer hohen Felsklippe gelegene, Kirchenruine von Hoff/Trzęsacz und der Bischofssitz Cammin/Kamień Pomorski, malerisch am Camminer Bodden gelegen. Das Ostseebad Misdroy mit der längsten Seebrücke des europäischen Festlands und dem höchsten Moränenhügel, der Kawcza Góra, von wo aus Sie den herrlichen Woliński Nationalpark überblicken können, gehören natürlich ebenfalls dazu. Ü/AE im Hotel.

Dienstag, 06.09.22 – Freizeit

Heute können Sie den Tag ganz individuell gestalten. Ü/AE im Hotel.

Mittwoch, 07.09.22 – Ahlbeck und Heringsdorf

Mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie heute die Insel Usedom. Rege Betriebsamkeit erwartet Sie in den Kaiserbädern entlang der Promenaden in Ahlbeck und Heringsdorf. Die bekannten Seebrücken sind das Wahrzeichen der Insel und mit 508m steht in Heringsdorf sogar die Längste Europas. Ü/AE im Hotel.

Donnerstag, 08.09.22 – Freizeit

Heute können Sie den Tag noch einmal ganz individuell gestalten. Ü/AE im Hotel.

Freitag, 09.09.22 – Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie mit unvergesslichen Eindrücken die Heimreise an.

Änderungen vorbehalten!

Unterkunft / Hotel

3* Hotel Alcest: Das beliebte 3* Hotel Alcest befindet sich direkt an der Ostsee in der Gemeinde Rewal, berühmt für seine saubere Luft, reich an Jod und schönen breiten Stränden. Die malerische Lage am Strand und die Nähe zur modernen Aussichtsterrasse und zum Stadtzentrum sind ideal für abendliche Spaziergänge bei Sonnenuntergang. Unweit des Hotels befindet sich ein behindertengerechter Abstieg zum Sandstrand. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Café, Garten, beheizbaren Außenpool (ab 18°C Außentemp.) und Fahrradverleih. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit einer Badewanne oder Dusche und sind mit TV ausgestattet.

Leistungen

  • Fahrt mit modernem Reisebus
  • Begrüßungskaffee im Bus
  • 6 Übernachtungen im 3* Hotel in Rewal
  • Unterbringung in Zimmern mit Bad oder DU/WC, TV
  • Halbpension inkl. Frühstücksbuffet
  • Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Stadtführung Stettin
  • 1stündige Schifffahrt auf der Ostsee
  • Reiseleitung vor Ort
  • Alle Ausflüge laut Programm
  • Sicherungsschein/Insolvenzversicherung

Termine & Preise

3. - 9. September 2022:

Termin ist leider nicht mehr buchbar

Frühbucherpreis545,00 EUR
Preis ab 01.04.22565,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag90,00 EUR

Hinweise

Die Kurtaxe von ca. 1,00 € p.P./Tag ist vor Ort im Hotel zu entrichten (Stand 10/2021).

Eventuelle Eintrittsgelder/Bergbahnen/Schifffahrten sind nicht im Preis enthalten, außer sie sind in den Leistungen erwähnt.

Mindestteilnehmerzahl: 25, bei Absagefrist bis 4 Wochen vor Reiseantritt (AGB § 7).

Einreisebestimmungen,  Mobilitätshinweis, sowie weitere Informationen (Katalog: s.S. 2/3/4).