Frühlingserwachen zwischen Rhein & Mosel und der Saar

– Moselweinstraße & Schifffahrt – Terrassenmosel & der Rhein – Trier & Saarburg –

ZUR BLÜTENZEIT
Frühlingserwachen zwischen Rhein & Mosel und der Saar
Frühlingserwachen zwischen Rhein & Mosel und der Saar
Frühlingserwachen zwischen Rhein & Mosel und der Saar
Frühlingserwachen zwischen Rhein & Mosel und der Saar

In manchen Teilen Deutschlands hält sich in dieser Zeit der Winter hartnäckig - nicht an der Mosel. Dank des milden, mediterranen Klimas fühlen sich hier nicht nur die Weinreben so wohl, sondern auch die Menschen. Genießen Sie dieses Flair während einer romantischen Moselschifffahrt, bestaunen Sie den Rhein auf der Fahrt nach Rüdesheim und erkunden Sie das traumhafte Saarburg bei einem Stadtbummel – jetzt sind auch Sie verzaubert.

Reiseverlauf

Sonntag, 05.05.19 – Anreise nach Enkirch in Ihr gemütliches *** Hotel.

Montag, 06.05.19 – Zauberhaftes Moseltal – schönste Weinstraße Deutschlands

Heute begrüßt Sie die liebliche Mosel mit ihren Weinhängen. Vorbei am Calmont, dem steilsten Weinberg der Welt, geht es auf der Moselweinstraße bis nach Cochem. Die reizvolle Lage und die schöne Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen zeichnen den Ort aus. Am Mittag starten Sie zur gemütlichen Schifffahrt von Cochem nach Beilstein mit Schleusenfahrt. Dieses verträumte Winzerörtchen, auch Dornröschen der Mosel genannt, hat sich bis heute seine mittelalterliche Atmosphäre bewahrt, aber schauen Sie selbst.

Dienstag, 07.05.19 – Panoramafahrt Terrassenmosel & der Rhein

Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der malerischen Untermosel nach Koblenz. Besonders bekannt ist die Untermosel für die terrassenförmig angelegten Wein­berge – daher auch der Name „Terrassenmosel“. In Koblenz (UNESCO Welterbe) fahren Sie zum Deutschen Eck mit der Kaiser Wilhelm Statue und dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Hier empfiehlt sich der Besuch der Pfarrkirche St. Kastor – der ältesten Kirche von Koblenz. Weiter geht’s entlang des Rheins nach Rüdesheim. Hoch über der Stadt, vom Standbild der Germania aus, genießen Sie einen Blick weit über das Rhein- und Nahetal. Im Anschluss bleibt genügend Zeit für den Besuch der berühmten Drosselgasse.

Mittwoch, 08.05.19 – Römerstadt Trier & das mittel­alterliche Kleinod an der unteren Saar – Saarburg

Durch das idyllische Moseltal fahren Sie zunächst zur ältesten Stadt Deutschlands, der Römerstadt Trier. Weltberühmt ist die mehr als 2.000 Jahre alte Stadt durch ihre römischen Baudenkmäler, von denen viele als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet sind. Im Rahmen einer kleinen Stadtrundfahrt erhalten Sie ausführliche Erläuterungen zu diesen Sehenswürdigkeiten. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. In der malerischen Altstadt warten weitere Highlights wie der Dom, in dem der „Heilige Rock“ aufbewahrt wird. Weiter geht die Fahrt in das 1000-jährige Saarburg. Sie erkunden die idyllische Altstadt mit Ihren verwinkelten Gassen. Eine besondere Attraktion ist der 20 m hohe Wasserfall inmitten der Stadt, der zwischen Fachwerkhäusern und Barockbauten zu Tal stürzt und die Mühlräder der ehemaligen Hachenberger Mühle antreibt. Mit dem Schiff genießen Sie am Nachmittag den landschaftlich schönsten Streckenabschnitt der Saar, vorbei an romantischen Dörfern und imposanten Weingütern. Zurück im Hotel lassen Sie den Abend nach dem Essen beim Winzer nebenan im Weingut Neumühle ausklingen. Während einer Verkostung tauchen Sie ein in die Welt der Weine.

Donnerstag, 09.05.19 – Heimreise nach dem Frühstück.

Hotel

Hotelbeschreibung:

Ihr Hotel liegt eingebettet in eine Wein- und Waldlandschaft in ruhiger Lage, am Rande des idyllischen Winzerdorfes Enkirch an der schönen Mittelmosel, zwischen Cochem und Bernkastel. Freundlichkeit und angenehme Atmosphäre werden im Hotel großgeschrieben. Die modernen und geschmackvoll ausgestatteten Komfortzimmer und Gasträume sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Verbringen auch Sie ein paar unbeschwerte Tage mit schönen Ausflügen im Moseltal und natürlich bei einem guten Glas Mosel­wein.

Termine und Preise

5. - 9. Mai 2019
5 Tage : Frühbucherpreis p. P. 459 €
5 Tage : Preis ab 01.02.19 p. P. 469 €
Reise anfragen »

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 52 EUR

Optionen

Aufpreis Junior-Suite p. P. 16 EUR
Aufpreis Landhauszimmer p. P. 16 EUR